Plätze 1-5 werden am 10.04. für den Spielbetrieb freigegeben.

Liebe Tennisfreunde/innen,

die Tennisplätze 1-5 werden am 10.04. für den Spielbetrieb freigegeben. Platz 6-7 müssen noch etwas warten, da diese Plätze später eingestreut wurden. Eine Öffnung dieser Plätze erkennt Ihr daran, dass die Netze hängen.

Das Duschhaus und auch die Gastro bleiben auf Basis der derzeit geltenden Coronavorgaben leider noch geschlossen.


Gäste bzw Nichtmitglieder ist der Zutritt der Anlage nicht gestattet. Jedes Mitglied hat sich bitte – wie im letzten Jahr auch – in die ausliegende Anwesenheitsliste ein- bzw auszutragen.

Wir verweisen bezgl. der weiteren Hygienevorgaben im Zuge der Pandemie auf die Veröffentlichungen im Netz und die entsprechenden Aushänge auf unserer Anlage.

Änderungen bzgl der Platzöffnungen oder Coronamaßnahmen werden Euch schnellstens bekannt gegeben.

Wie jedes Jahr bitten wir an dieser Stelle ausdrücklich um eine motivierte und intensive Platzpflege insbesondere in den ersten Wochen. Vor und nach dem Spiel und in Abhängigkeit der Wetterlage sind die Plätze bitte intensiv zu wässern, auch wenn dies von der individuellen Spielzeit abgeht! Für eine Auffrischung wie ein Platz gepflegt wird bzw für unsere neuen Mitglieder haben wir hier die wichtigsten Dinge zusammen gefasst. Die Platzwarte sind darüber hinaus angehalten, bei Bedarf die abgestimmte Mittagspause zum Wässern umzusetzen. Dies wird im Zweifel bedeuten, dass rund um die Mittagszeit einige Plätze zeitversetzt nicht bespielbar und gesperrt sind.

Die Plätze wurden an den Grundlinien mit größeren Mengen neuer Asche belegt und verdichtet, da sich über die letzten Jahre stärkere Vertiefungen an diesen Stellen gebildet haben.


Dies war erforderlich, um die Linien zu stabilisieren, funktioniert im Spielbetrieb aber nur dann, wenn genügend Feuchtigkeit im Boden ist um die Bindung zu realisieren..

Wir bitten dringend darum, in den ersten Wochen nicht stark zu beschleunigen, nicht zu rutschen und keine abrupten Richtungswechsel durchzuführen.

Eigentlich sind diese Vorgaben Selbstverständlichkeiten, die jeder Tennisspieler sehr gut kennt; bitte achtet deshalb darauf, das die Regeln eingehalten werden und helft mit dass jeder sie umsetzt.

Platzmarken liegen vor dem Clubhaus in der zuvor genannten Mappe. Bitte entnehmt Eure Platzkarte und lasst den Ordner ansonsten an der Stelle liegen, damit jeder an seine neue Marke kommt.


Der Schlüsselcode für die jeweiligen Türen ist in diesem Jahr 1888.

Wir wünschen uns eine schöne und hoffentlich bald wieder normale Tennissaison und freuen uns, Euch alle auf der Anlage zu treffen.